«MEDIATION»

IST EIN STRUKTURIERTES, FREIWILLIGES, AUSSER­GERICHTLICHES VERFAHREN ZUR KONSTRUKTIVEN BEI­LEGUNG ODER VERMEIDUNG EINES KONFLIKTES

Mediation im Zentrum


ABLAUF

Eine Mediation läuft in 5 Phasen ab:

1. Phase

Auftrags­klärung

2. Phase

Zu besprechende Themen sammeln

3. Phase

Interessen und Bedürf­nisse erarbeiten

4. Phase

Optionen / Lösungs­ideen sammeln und be­werten

5. Phase

Ab­schluss­ver­ein­ba­rung

Daniela Strahm

Familien-Mediatorin SDM/SVFM

Familien­mediatorin,
Berufs­bildungs­fach­frau FA, Dozentin

  • Kaufmännische Grundausbildung
  • Weiterbildungen zur Berufsbildungsfachfrau FA
  • Rechtliche Beratungen in der Berufsbildung
  • Studium an der Fachhochschule Soziale Arbeit in Bern zur Familien­mediatorin SDM (Anerkennung durch Schweizerischen Dachverband Mediation und Schweizerischer Verband für Familienmediation SVFM)

Seit 2010 ist Daniela Strahm selbständige Familien­mediatorin, vorwiegend Trennungen und Scheidungen, mit eigenem Büro in Lenzburg. Darüber hinaus hat sie Erfahrungen in Schul­mediationen und Mediationen in Unternehmungen. Als Beiständin bei schwierigen Familien­situationen konnte sie ebenfalls Erfahrungen sammeln. Weiter­bildungen als Kinder­interviewerin und gerichtsnaher Mediation (angeordnete Mediationen).

Im Weiteren führt Daniela Strahm angeordnete Mediationen, welche vom Familiengericht/KESB angeordnet oder empfohlen werden. Auch ist sie in Lenzburg eingerichtet, damit sie Kindsanhörungen durchführen kann.

Ferner nimmt Daniela Strahm jährlich als Prüfungs­expertin mündliche Prüfungen bei Kaufleuten und Berufs­bildungs­fachleuten ab. Seit 2003 unterrichtet Daniela Strahm bei verschiedenen Institutionen die Rechtlichen Grundlagen in Berufs­bildnerkursen, sowie an der Fachhochschule NW im Lehrgang Gemeindewesen. Ausserdem arbeitet sie als Stellvertretende Geschäftsführerin in einem Teilpensum für die Geschäftsstelle öffentliche Verwaltung Aargau.

MARKUS HÄRDI

Mediator SKWM/SAV

Wirtschafts­mediator,
Rechtsanwalt, Dozent

  • Studium der Rechts­wissenschaften
  • Praktikas zum Anwaltspatent
  • selbständiger Rechtsanwalt mit Anwaltskanzlei in Lenzburg
  • Dozent in verschiedenen Lehrgängen
  • Ausbildung zum Wirtschaftsmediator SKWM (Schweizerische Kammer für Wirtschaftsmediation)

Markus Härdi hat an der Universität Zürich das Studium der Rechtswissenschaften absolviert und nach Praktikas das Anwaltspatent im Kanton Aargau erworben. Seit 2001 betreibt er als selbständiger Rechtsanwalt eine eigene Anwaltskanzlei in Lenzburg. Schwerpunktmässig berät und vertritt er seine Mandanten in folgenden Rechtsbereichen: Zivilrecht (insbesondere Familien-, Erb-, Sachen-, Vertrags-, Schuld-, Arbeits-, Miet- und Haftpflichtrecht), Strafrecht, Baurecht.

Daneben ist er seit 1998 als Dozent in verschiedenen Lehrgängen, wie Immobilientreuhänder SVIT, Informatiker SIZ, Technische Kaufleute, Sachbearbeiter Rechnungswesen, Management mit Zertifikat SVF, Handelsschule sowie Fachreferent in überbetrieblichen Kursen der Branche öffentliche Verwaltung tätig. Im Jahre 2013 absolvierte er die Ausbildung zum Wirtschaftsmediator.

Was kostet eine Mediation


Ein Mediationsverfahren ist im Allgemeinen günstiger als ein Gerichtsprozess mit Anwaltskosten.

 

Honoraransatz
  • Mediation kosten pro Stunde ab

    CHF 180.00 bis CHF 250.00

  • Vereinbarungen oder Scheidungskonvention erstellen

    nach Aufwand

  • Telefon und Portokosten

    Grundpauschale CHF 15.00weitere Kosten nach effektivem Aufwand

  • Spesen

    nach Aufwand

     

Drittkosten und Gerichtskosten werden separat verrechnet. Bei Bedarf werden Anwaltskosten separat verrechnet
Die Leistungen sind mehrwertsteuerpflichtig.Das Mediationsverfahren ist seit Januar 2011 in der Schweizerischen Zivilprozessordnung integriert.

Blog


Wie geht faire Trennung

„Eine Trennung ist wie ein Todesfall“ – das habe ich einmal gelesen und in mir regte sich Widerstand. Ist es wirklich wie ein Todesfall? Ja, im Sinne der Verliebtheit, der liebevollen Gefühle, der Hoffnung in diese Beziehung.

Mediation gegen die COVID-19-Beziehungskrise

Den ganzen Tag mit dem, der oder den Liebsten zu verbringen, klingt im ersten Moment schön, kann aber – gerade in solchen Extremsituationen wie aktuell – selbst starke Beziehungen auf die Probe stellen. Wir sprechen über die Schattenseiten und einen besonderen Lösungsweg: Die Mediation.

Kontakt


Adresse

Mediation im Zentrum
Bachstrasse 40
CH-5600 Lenzburg

Tel.: +41 62 886 50 03
Fax: +41 62 886 50 05


© Mediation im Zentrum. Konzept & Gestaltung by mosaiq.